Mitgliedschaft in Verbänden und Organisationen

Weiterbildungen

  • Zertifikat Hochschullehre Bayern: umfassende didaktische Weiterbildung in unterschiedlichen Bereichen
  • Zertifikat Dozent in der Weiterbildung: Didaktische Konzepte in der Erwachsenenbildung
  • mehrfach jährlich Besuch von Didaktikkursen zu unterschiedlichen Themen
  • blended learning Konzepte auf Basis von Moodle

 

  • Business Model Generation: Masterclass mit Alexander Osterwalder

 

  • Innovators Accelerator Program mit Prof. Clayton M. Christensen
  • Lego Serious Play Facilitator - Ausbildung bei Robert Rasmussen
  • Design Thinking Grundkurs und Masterclass
  • TRIZ Level 1 Zertifikat

Bio & Werdegang

  • seit 2013: Professorin für Industriegütermarketing und Techn. Vertrieb an der Hochschule Landshut und Studiengangsleiterin des berufsbegleitenden BA Wirtschaftsingenieurwesen
  • 2010-2013: Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Landshut
  • seit 2003: umfangreiche Beratungserfahrung als Projektleiterin mit Personalverantwortung im Bereich Innovationsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Strascheg Institute for Innovation, Tranformation and Entrepreneuership (SITE) an der EBS University
    • Entwicklung und Weiterentwicklung von Ideenmanagementsystemen in unterschiedlichen Industrie-Bereichen
    • Erarbeitung und Implementierung von Innovationsprozessen
    • Kundenspezifische Seminare und Workshops zu allen Teilbereichen des Innovationsmanagement und der Geschäftsmodellentwicklung
    • Gestaltung und Moderation von Strategieprozessen mit Fokus auf Entwicklung von Balanced Score Cards
    • Gestaltung und Moderation von "Innovationstagen" in unterschiedlichen Unternehmen auf Leitungs- / Vorstandsebene
    • Open Innovation Prozesse auf R&D Ebene
  • 2005-2007: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Strascheg Center for Entrepreneurship
    • Patent- und Erfinderberaterin für vier bayerische Fachhochschulen
    • Gründerberatung
    • Entwicklung und Duchführung von Vorlesungen, interdisziplinären Seminaren, Workshops
    • Mitarbeit im Gremium der bayerischen Hochschulen zur Neugestaltung der Patentverwertung
  • 1996-2003: unterschiedliche Postionen im Bereich Halbleiterfertigung
    • Produktmanagement für Lithografie- und Wet Etch-Systeme für den japanischen Hersteller Dainippon Screen mit Kunden in F, I, A
    • Marketing Management für GaAs Hochfrequenzhalbleiter bei Siemens HL / Infineon AG (Produktmanagement und Key Account Management)
    • Technische Verkaufsleitung (BRD, F, GB) für Halbleiterequipment (Maskaligner, Prober) für Forschungsanwendungen in einem mittelständischen Unternehmen
    • Field Process Engineer Plasma Etch bei Lam Research GmbH, einem amerikanischen Hersteller für Halbleiterequipment (Einsatz in EU und USA)
  • 1986-1991 Ausbildung zur Radio- und Fernsehtechnikerin und anschliessende Gesellenzeit bei der Telefunken AG (Thomson Consumer Electronics AG)

Akademischer Werdegang

  • Aufbaustudium Master Wirtschaftsingenieurwesen (MBA & Eng)
  • Diplomstudium "physikalische Technik / Schwerpunkt Mikrosystemtechnik"(Dipl. Ing. (FH))

Lehre

  • seit 2010 an der Hochschule Landshut
    • Grundlagen Marketing und Vertrieb - auch in englischer Sprache (3. Se - BA)
    • BWL für Ingenieure (mit Planspiel) (3. Se - BA)
    • Produktmanagement und Techn. Vertrieb (6. Se - BA)
    • Unternehmensplanspiel (6. Se - BA)
    • Projektarbeit in der Praxis (BA)
    • Seminar wissenschaftliches Arbeiten (BA)
    • Interdisziplinäre Projektarbeit (Master WI)
    • Industriegütermarketing und Geschäftsmodellentwicklung (Master WI)
    • Innovationsmanagement (Master PMR)
  • Hochschule München (2005-2010)
    • B2B Marketing für Wirtschaftingenieure mit Planspieldurchführung "Marketplace"
    • PBLV Entwicklung eines Businessplans (BWL)
    • Betreuung von Abschlussarbeiten (Diplom, Master)
  • EBS - Universität für Wirtschaft und Recht Wiesbaden (seit 2008) - SITE
    • Vorlesungen im Rahmen des Executive Master of Business Innovation
    • Konzeption des  Zertifikatprogramms "Innovationsmanagement"
      sowie Vorlesungen /Workshops zu den Programmteilen
      • Einführung in das Innovationsmanagement
      • Kreativität in Innovationsprozessen
      • Open Innovation - Methoden und Umsetzung
      • Innovationsmarketing
      • Geschäftsmodellentwicklung und Geschäftsmodellinnovation
    • Vorlesungen im Rahmen des Zertifikatprogramms "Corporate Foresight"
      • Innovations- und Technologiemanagement
      • Geschäftsmodellentwicklung und Geschäftsmodellinnovation
    • Planung und Durchführung firmenspezifischer Weiterbildungsprogramme im Bereich Strategie, Innovationsmanagement, Geschäftsmodellentwicklung in deutscher und englischer Sprache
  • European University München - Business School (2007)
    • Research Methods in Business Studies
      englischsprachige Vorlesung im Rahmen des MBA Program
  • Hochschule Neu-Ulm (2005-2007)
    • Betreuung von verschiedenen Projektseminaren im Studiengang "Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation" mit dem Fokus auf Entwicklung von Marketing- und Kommunikationskonzepten

Patente & Auszeichnungen

  • Patent für einen Fahrradanhänger (Patenterteilung 2011)
  • Gewinnerin des Münchner Businessplan Wettbewerbs mit der Geschäftsidee "Canny"
  • Gewinnerin des TheoPrax-Preises für die interdisziplinäre Projektarbeit "Canny"